Sea Life : Die Foto-Story






Sea Life : Die Foto-Story!


Tiere begeistern schon seit unzähligen Jahrzenten die Menschen. Diesbezüglich üben Meerestiere eine besondere Fazination auf den Menschen aus. Zum einen ist die Vielfalt atemberaubend,zum anderen fazinieren die Bewohner der Tiefe mit ihren leuchtenden Farben. SeaLife greift dieses Thema mit seinen Großaquarien und den zahlreichen Standorten im In-und Ausland auf.
Wenn man sich SeaLife in Hannover anschaut fällt einem sofort der futuristisch anmutende Bau auf der die eigene Neugier weckt. Was ist wohl im Inneren des Gebäudes zu sehen?:



































Ich liebe SeaLife und werde es bald wieder besuchen...hier weitere Bilder:













































































Eines der großen Highlights bei SeaLife ist sicherlich das Großaqarium in dem neben Meeresschildkröten und diversen Fischen auch Haie gepflegt werden. Das Becken fasst 300.000(!)Liter Wasser.Mehrmals die Woche sind Taucher für die Reinigung zuständig.Es ist schon ein tolles erlebnis wenn man dieses Becken zum ersten mal sieht.Man hat das Gefühl mitten im Becken zu stehen und kann durch dieses "durchgehen".Links und rechts schwimmen die Fische auch ein "Glastunnel" sorgt dafür das sich die Fische über den Köpfen der Besucher fortbewegen.








Sea Life ist immer einen Besuch wert. Zwei-oder dreimal war ich schon dort und ein weiterer Besuch wird sicherlich bald folgen.